Moe Diamond (Liam Hemsworth) arbeitet für den Drogen-Boss Perico (Zlatko Buric) als Geldwäscher. Er tauscht Dollars gegen Goldbarren. Und diese gegen Diamanten ein. Perico vertraut seinem Kurier, schließlich ist Neffe Skunk (Emory Cohen) stets an dessen Seite. Als ein Deal nach der Warnung eines FBI-Maulwurfs kurzfristig verschoben wird, planen Moe und Skunk einen kühnen Coup auf eigene Rechnung – mit dem Geld des Paten! Doch korrupte Cops lassen die Koks-Übergabe in letzter Minute platzen. Moe und
Skunk entkommen knapp dem Kugelhagel, sogar die Taschen mit Drogen und Dollars können sie retten. Doch bei der spektakulären Verfolgungsjagd passiert ein verhängnisvoller Crash. Nachdem Moe sich mühsam aus dem Wrack befreit, hat er sein Gedächtnis verloren. Alle Versuche, sich an die Vergangenheit zu erinnern, scheitern. Selbst seine schwangere Freundin Lola (Diane Guerrero) wirkt wie eine Fremde. Unterdessen setzt der skrupellose FBI-Agent Bill O’Donnell (John Cenatiempo) alle Hebel in Bewegung, um seine heiße Ware zurück zu bekommen. Auf der Suche nach Moe geht der Cop über Leichen. Höchst verärgert reagiert auch Mafiosi Perico auf den Alleingang seines Neffen, jedes Aufsehen könnte seine geplanten, millionenschweren Immobiliengeschäfte mit einem Kongressabgeordneten stören. „Man kämpft nicht gegen Cops, man kauft sie!“, weiß der Alte. Die Ereignisse nehmen eine dramatische Wendung, als Freundin Lola von einer Polizeikugel getroffen wird. Moe sieht rot. Ein Rachefeldzug der überaus raffinierten Art beginnt. Beim finalen Showdown im Versteck des Drogen-Kartells wartet freilich eine große Überraschung. Für Skunk! Für Moe! Für das Publikum!

www.wildbunch-germany.de/movie/killerman

Moe Diamond (Liam Hemsworth) arbeitet für den Drogen-Boss Perico (Zlatko Buric) als Geldwäscher. Er tauscht Dollars gegen Goldbarren. Und diese gegen Diamanten ein. Perico vertraut seinem Kurier, schließlich ist Neffe Skunk (Emory Cohen) stets an dessen Seite. Als ein Deal nach der Warnung eines FBI-Maulwurfs kurzfristig verschoben wird, planen Moe und Skunk einen kühnen Coup auf eigene Rechnung – mit dem Geld des Paten! Doch korrupte Cops lassen die Koks-Übergabe in letzter Minute platzen. Moe und Skunk entkommen knapp dem Kugelhagel, sogar die Taschen mit Drogen und Dollars können sie retten. Doch bei der spektakulären Verfolgungsjagd passiert ein verhängnisvoller Crash. Nachdem Moe sich mühsam aus dem Wrack befreit, hat er sein Gedächtnis verloren. Alle Versuche, sich an die Vergangenheit zu erinnern, scheitern. Selbst seine schwangere Freundin Lola (Diane Guerrero) wirkt wie eine Fremde. Unterdessen setzt der skrupellose FBI-Agent Bill O’Donnell (John Cenatiempo) alle Hebel in Bewegung, um seine heiße Ware zurück zu bekommen. Auf der Suche nach Moe geht der Cop über Leichen. Höchst verärgert reagiert auch Mafiosi Perico auf den Alleingang seines Neffen, jedes Aufsehen könnte seine geplanten, millionenschweren Immobiliengeschäfte mit einem Kongressabgeordneten stören. „Man kämpft nicht gegen Cops, man kauft sie!“, weiß der Alte. Die Ereignisse nehmen eine dramatische Wendung, als Freundin Lola von einer Polizeikugel getroffen wird. Moe sieht rot. Ein Rachefeldzug der überaus raffinierten Art beginnt. Beim finalen Showdown im Versteck des Drogen-Kartells wartet freilich eine große Überraschung. Für Skunk! Für Moe! Für das Publikum!

www.wildbunch-germany.de/movie/killerman

Ab 05. Mai 2015 auf DVD, Blu-ray und VOD!

So abgedreht, dass es wahr sein muss. THE MULE erzählt vom eigentlich grundguten Ray (Angus Sampson, INSIDIOUS), der sich überreden lässt ein Kilo Heroin in seinem Magen von Thailand nach Australien zu schmuggeln. Unglücklicherweise wird er am Flughafen festgenommen. Nun darf ihn die Polizei für sieben Tage in einem Hotelzimmer festhalten – in der Hoffnung, dass sich sein Darm entleert und die Beweisstücke zum Vorschein kommen. Doch Ray hat vor das Zimmer als freier Mann zu verlassen und kämpft tapfer gegen die Natur an, immer unter der strengen Aufsicht des raubeinigen Polizisten Croft (Hugo Weaving, HERR DER RINGE, MATRIX). Und auch die Schergen des Unterweltbarons, dem Kopf hinter dem Drogen-Deal, lassen nicht lange auf sich warten…

Schwarz-humorig, überraschend spannend und in coolem Retro-Chic, ist THE MULE der etwas andere Gangsterfilm aus Down-Under.

„witzige und unglaublich fesselnde Verbrecherstory.“ (filmpulse.net)

World COVID-19 Stats

Live Coronavirus Dashboard Tracker